Dailybread jetzt auch bei Gents Basics

Neuer Auftritt für unsere Shirts und Shorts in jungem Online-Shop

Nicht nur Endkunden, sondern auch immer mehr Einzelhändler und Online-Shops entdecken den Trend zu Nachhaltigkeit und Qualität für sich - so auch "Gents Basics". Ab sofort sind die Produkte von Dailybread auch in diesem neuen Online-Shop erhältlich.

 

Seit 2010 werden wir bei Dailybread unseren eigenen hohen Ansprüchen gerecht: Nachhaltigkeit und faire Produktion, Stil und hochwertige Qualität. Wir freuen uns darüber, dass diese Werte von immer mehr Menschen geteilt werden. Und wir stellen glücklich fest, dass nicht nur immer neue Endkunden auf uns aufmerksam werden, sondern auch Einzelhändler, die diese Standards ebenfalls in ihr Angebot aufnehmen wollen.

So zum Beispiel der neue Online-Shop Gents Basics, wo unser Label Dailybread jetzt ins Sortiment aufgenommen wurde. Auswahlkriterium war die Beständigkeit unseres Angebots, das zeitlose und frische Design, die hochwertigen Materialien und die Produktion in Deutschland: nachhaltig und zu fairen Arbeitsbedingungen.

Und alles ohne Marketing

Das freut uns auch deshalb besonders, weil wir ohne Marketing und lästige Werbebanner an Bekanntheit gewinnen. Ganz ehrlich: Würden wir ein großes Budget in Werbung investieren, müssten wir diese Ausgaben umlegen und so an unsere Kunden weitergeben. Dass wir durch Empfehlungen unter Freunden und bewussten Käufern bekannt werden, hat für Sie als Kunden den Vorteil, dass Sie wirklich nur für die gute Qualität zahlen und nicht für die teure Werbung. Und das schon seit 2010...

Trend zur Nachhaltigkeit

Wir sind zuversichtlich, dass der Trend zu fairen Produkten made in Germany und Top-Qualität nicht nur anhalten, sondern immer stärker werden wird: langlebige Produkte satt Billigware, Produktion vor Ort statt in Billiglohnländern.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit in der Modebranche, Gütesiegel, Businesskleidung, Unterwäsche & Co gibt es auf dem Glossar von Gents Basics zu lesen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.